Aloha!

Bist du bereit für ein einzigartiges Erlebnis? 

Schließe die Augen und lerne dein inneres Paradies kennen.

 

Wissenswertes über die Lomi Lomi Nui

 

LOMI ist der hawaiianische Ausdruck für Massage. Er bedeutet "drücken, kneten, reiben" sowie "arbeiten am Innen und Außen". Es ist eine Mischung aus Ritual, Körperarbeit und Tanz.

 

NUI bedeutet "wichtig, einzigartig groß".

 

Die Lomi Lomi Nui ist eine Ganzkörpermassage. Diese hawaiianische Tempelritual berührt nicht nur den Körper, sondern auch die Seele.

Wie sieht eine Lomi Lomi Nui Massage bei mir aus?

 

Zuerst bereite ich den Raum vor. Er wird auf eine behagliche Temperatur aufgeheizt und ich zünde Kerzen für stimmungsvolles Licht an. Hawaiianische Klänge erfüllen schon den Raum, während das Massageöl langsam erwärmt wird.

 

Wenn der Klient da ist, darf er sich zu Beginn der Lomi Lomi Nui Massage ein Duftöl aussuchen. Danach entkleidet er sich und legt sich auf der Massageliege auf den Bauch. Das Gesäß wird dabei mit einem Leintuch abgedeckt. Anschließend wird das warme Öl auf den Körper aufgetragen.

 

Langsam verbreitet sich das Aroma des Duftöls. Während der Massage arbeite ich mit fließenden Bewegungen entlang des ganzen Körpers. Jedes Gelenk wird mit sanften Berührungen gelockert und gedehnt. Die Bewegungen meiner Hände am Körper entlang vermitteln ein Gefühl von Geborgenheit und Glück.

 

Dadurch können sich tiefsitzende Verspannungen lösen und seelische Blockaden abgebaut werden. Die einzigartige Schönheit eines jeden Moments wird zelebriert.

 

Nach ungefähr einer dreiviertel Stunde dreht sich der Klient auf den Rücken. Dabei wird der Intimbereich immer mit einem Leintuch abgedeckt. Es wird wieder warmes Öl auf den Körper aufgetragen und ich arbeite wieder am ganzen Körper.

 

Zum Abschluß der Massage wird das Gesicht und der Kopf massiert.

 

Nach der Lomi Lomi Nui Massage liegt ein Handtuch bereit, damit der Klient den überschüssigen Teil des Öls von seinem Körper entfernen kann.

Die LOMI LOMI NUI ist auch ein Reinigungsritual, das liebevoll dabei helfen kann, vergangenes aufzuarbeiten und sich selbst bewusst wahrzunehmen. In diesem gelösten Zustand kehrt so etwas wie eine urtümliche Wahrnehmung zurück, die für viele bereits jenseits dessen liegt, was sie sich vorstellen können.

 

Eine wesentliche Aufgabe der LOMI LOMI NUI besteht darin, dich wieder mit der Weichheit deines eigenen Körpers in Verbindung zu bringen und ein neues Bewusstsein deines Körpers zu erlangen.

 

Einen Lomi Lomi Nui Massagetermin können Sie über das Kontaktformlar oder telefonisch anfragen.

 

Birgit Buchschachermair

Steinporz 18

4050 Traun

Tel.: 0676/ 78 36 748

birgit@lomi-cranio.at

Termine nach Vereinbarung

Montag        18:00 - 20:00 Uhr

Mittwoch     15:00 - 20:00 Uhr

Donnerstag  18:00 - 20:00 Uhr

Freitag         15:00 - 20:00 Uhr

Samstag       09:00 - 12:00 Uhr

 

STORNIERUNG des Termines:

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie, diesen mindestens 24 Stunden vor dem Termin abzusagen.

Bis 4 Stunden vor dem vereinbarten Termin werden 50 Prozent der Kosten,

bei einer späteren Absage bzw. wenn keine Absage erfolgt, wird der volle Preis in Rechnung gestellt. Bei Verspätungen verkürzt sich der Termin dementsprechend.